blau – das Buch – Sven Leichsenring

 

JETZT GRATIS viele Buchseiten online lesen.
Fast jeden Tag erscheint eine neue Buchseite.

 

BUCHSEITE NR. 15

Das ist die mobile Ansicht.
ZUR PC ANSICHT

twitter - instagram - youTube


Nutze die Vorteile

Buch Inhaltsangabe

 

Buchseite Nr. 15

 

Es war das letzte Mal, dass ich sie sah und ein letztes Mal an diesem Tag dann, sah sie mich. Jedoch weiß ich nicht mehr so genau, ob sie bellte oder schrie als ich ging. Diesmal konnte sie sich sicher sein und ich weinte fürchterlich. Ich zappelte wie ein wilder Hund in einer Schlinge, als mein Vater meine Hand ergriff, um mich wieder mit nach Hause zu nehmen. Anders ging jetzt nicht ! Ob sie glücklich waren ? Ich denke nein. Wie die beiden gestorben sind oder woran, keine Ahnung. Ich hörte später nur, als ich sie erneut besuchen wollte, dass sie jetzt woanders ist. Wenn, dann wohl zu ihrem Glück! Ob es stimmte ?

Die Jahre zogen erneut ins Land und diesmal wirklich viele. Senta war mein erster und erst viele Jahre später, wurde ein Neuer dann gebraucht. Gekauft im Tierheim. Doch diesmal ein wirklich großer namens Pacco. Ein reinrassiger echter deutscher Schäferhund. Top gesund und guter Abstammung. In seiner Wachsamkeit übertraf er Senta allemal. So wie auch mit seiner Größe. Doch diesen Hund, im Grunde irgendeinen, hatte ich mir dieses Mal gewünscht. Was jetzt in meinem Leben fehlte, war ein richtig guter Freund. Denn seit einigen Monaten schon, wohnten wir nun weit weg von unserer Heimat. Nichts war mehr so wie früher und wirklich nichts, machte den Anschein einer Wiederkehr.

Als meine Schwester und ich sie verließ, wurde ich wenige Tage später 16 und meine Schwester war gerade 14. Was für eine Qual muss das gewesen sein ! Vor allem für unsere Mutter. Als wir uns nach ungefähr 2 Jahren wiedersahen, war es seltsamer Weise ein sehr befremdendes Gefühl. Wie versteckte Freude. Erleichterung stand im Vordergrund. 2 Jahre war sie weg oder wir, so gesehen. War es doch damals eine wirklich gute Idee und richtig gut geplant. Genauso, wie meine eigene Reise auch. Doch dass es dann so kommen würde wie es kam, hätte keiner von uns 4 gedacht. Sie besuchte sie in Berlin und blieb dann drüben. Im goldenen Westen.

 


 

zur Buchseite Nr. 16 »

« zurückblättern

 


 

Fast Jeden Tag erscheint eine neue Buchseite.

© 2019 Copyright D.Schwalm & S.Leichsenring

Der gesamte Inhalt dieser Seite ist urheberrechtlich geschützt !

Achte das schöpferische Werk anderer und handel dier nicht unbedacht Ärger ein. Stattdessen teile viel lieber den Link einer Seite mit anderen zur Freude der Homepage und vom Buch über einen weiteren neuen Besucher/Leser.

Denn eine unerlaubte Verfielfältigung, Verbreitung und Veröffentlichung auch per Screenshot bedarf einer schriftlichen Genehmigung (Nutzungsfreigabe) des Autors. Ohne eine solche, stellt diese Handlung eine strafbare und/oder abmahnbare Handlung dar (autor@SvenLeichsenring.de) !

 

twitter - instagram - youTube

Schlagwörter : Crazy Sense, der sprechende Hund, sprechender Hund, Paranormales, paranormales bei Hunden, Geisterstimmen, Kontakt mit Verstorbenen, Kontakt mit Geistern, emf, Tonbandstimmen, Kontakt mit Seelen, Sven Leichsenring, mein blaues Feuerzeug, Buch von Sven Leichsenring, Buch LixonK9, Wolkenbilder, Engelsbilder, Engelswolken, Engel, Esoterik, Wolkengesichter, Seelen, Seelenverwandte, Doppelseelen, Schutzengel, Engelszahlen, 1111 , mit Hund auf Reise, Hundeurlaub, Hunde, Hunderudel, DVD Hunde, Seelenwanderung, Kontakt mit Verstorbenen, Gesundheit, Buchclub, online Buchclub, persönlicher Blog, Hundefilme, Hundecoach LixonK9, Filme Hunde, Hundeerziehung, 111, 222, 333, 444, 555, 666, 777, 888, 999, 000, Hörbuch, Reinkarnation, Leben nach dem Tod, mein blaues Feuerzeug, Verschwörungstheorien, Nikola Tesla, Bedeutung 369, Mystisches, Mysteriöse Zahlen, Numerologie, das blaue Buch

impressum - agb